E

End Of Day Order (EOD)
Eine Order zum Kauf oder Verkauf um eine bestimmte Zeit. Diese Order bleibt bis zum Ende des Handelstags offen.

Euro
Die Währung der Europäischen Währungsunion (EWU). Ein Ersatz für die Europäische Währungseinheit (ECU).

Europäische Währungsunion (EWU)

Das prinzipielle Ziel der EWU ist die Etablierung einer einzigen europäischen Währung, des Euro, die die Landeswährungen der EU-Länder ab dem Jahr 2002 ersetzen wird. Am 01. Januar 1999 begann die Einführungsphase des Euro. Der Euro existiert jetzt als Bankenwährung, und finanzielle Transkationen und der Devisenhandel werden in Euro ausgeführt. Diese Übergangsphase dauert drei Jahre, dann werden Euro-Banknoten und -Geldstücke in Umlauf gebracht. Ab dem 01. Juli 2002 ist nur noch der Euro offizielles Zahlungsmittel aller EWU-Mitgliedsländer, und die Landeswährungen der Mitgliedstaaten existieren nicht mehr. EWU-Mitgliedstaaten sind derzeit Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Österreich, Finnland, Irland, die Niederlande, Spanien und Portugal.

Europäische Zentralbank (EZB)

Die Zentralbank für die neue Europäische Währungsunion (EWU)