Asset Management

Managed Forex Accounts

asset management
Managed Forex Accounts sind für Anleger und Trader gedacht, welche Ihr Kapital in die Hände von professionellen Trader legen wollen. Bei solchen Accounts ist das Trading komplett transparent und der Trader verdient nur, wenn Sie als Anleger auch verdienen. Diese Managed Forex Accounts eignen sich für Anleger, welche zum Teil selbst auch noch traden, jedoch auch für Kapitalanleger, welche eine höhere Diversifikation in ihren Portfolios wollen.


 
Diese Diversifikation kann in der Wertentwicklung eines Portfolios zu einer Wertstabilisierung führen, da in diesem Markt auch bei fallenden Aktienmärkten noch positive Renditen erzielt werden.


Eröffnung eines „Managed Forex Accounts“

Für Interessenten und Kunden bieten wir hier die Möglichkeit von Managed Forex Accounts. Bei diesen Accounts richten Sie sich ihr eigenes Handelkonto bei einem Brokerhaus ein und unsere Trader bekommen eine eingeschränkte Handelsvollmacht. Mit dieser Handelsvollmacht ist es dem Trader bei ihrem Managed Forex Account nur möglich, Handelstransaktionen vorzunehmen. Die vollständige Kontrolle über Ihre Vermögenswerte bleibt jedoch bei Ihnen.
Sie haben jederzeit online Zugriff auf ihr Kundenkonto und können sich börsentäglich über eingerichtete Reports und die Depotaktivitäten informieren.
Die eingeschränkte Handelsvollmacht ist jederzeit von Ihnen als Kunde, soweit nichts anderes vereinbart wurde, kündbar und Sie können Ihre Vermögenswerte zurückziehen.
Anders als bei vielen anderen Investments sind die Managed Forex Accounts sehr transparent und Sie haben die Möglichkeit, die Handelsaktivitäten auf ihrem Kundenkonto, rund um die Uhr zu beobachten.


Risiken eines „Managed Forex Account“

Bevor Sie jedoch einen Managed Forex Account eröffnen, sollten Sie sich über die Risiken im Klaren sein, welche damit verbunden sein können. Der Handel mit Devisen, ebenso wie der Einsatz von gehebelten Kapitalmarktinstrumenten ist hochspekulativ und somit stehen den hohen Gewinnaussichten auch große Risiken entgegen. Beim Handel im Forexbereich kann theoretisch ein Totalverlust entstehen, welcher jedoch durch das Finanzmanagement unserer Broker vermieden werden soll.
Trotzdem sollte sich jeder Anleger über diese Risiken bewusst sein.


Vorteile eines „Managed Forex Account“

Ein Managed Forex Account ist grundsätzlich auch eine gute Alternative zu den bisherigen Investmentprodukten, da in diesem Markt mit guten Trading-Konzepten ein Erzielen von höheren Renditen unabhängig vom klassischen Markt wie Aktien etc. möglich ist. Auf Grund dessen ist es für jeden Anleger deshalb schon eine Überlegung wert, einen Managed Forex Account in sein Portfolio mit aufzunehmen oder einen Teil seines Tradingkapitals in solch einen Account zu legen.

Für mehr Information oder zur Eröffnung eines Managed Forex Accounts, kontaktieren Sie uns bitte einfach und kostenfrei hier:

* indicates required field